das erste Mal

Das ist er also: Mein erster Blogeintrag. Hatte ich mir aufregender vorgestellt. Man liest und hört ja ständig viel darüber. Und dann ist es passiert und total unspektakulär. Aber so ist es eben mit den jungen Wilden. Irgendwann reichen einem die 140 Zeichen einfach nicht mehr aus.

Außerdem halte ich mich seit geraumer Zeit beim Bielefelder Bloggerstammtisch auf, ohne ein Ebensolcher tatsächlich zu sein. War also bislang eine Illegale. Gut, ich habe meinen Deckel immer bezahlt, aber so ganz koscher war das ja alles nicht.

Und somit müsst ihr euch den Kram jetzt antun. Also… müsst ihr ja nicht. Ich meine, ich an eurer Stelle…

…aber mich fragt ja hier keiner.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s