20 Dinge über mich

Wahrscheinlich bin ich die Letzte, die dieses Stöckchen verwurstet, aber besser spät als nie. Hier also 20 atemberaubende, total skandalöse, geheime und spektakuläre Dinge über mich:

1. Ich bin klein. In meinem Personalausweis steht, dass ich 1,65m bin. Das ist aber eine Lüge, in Wirklichkeit bin ich nur 1,63m. Ich hatte noch nie das Bedürfnis, größer sein zu wollen. Außer vielleicht beim Hosenkauf. Oder wenn ich eine Leiter brauche, um die tiefen Teller aus dem Schrank zu holen. Ansonsten ist das ganz okay so. Entsprechend zum Zwergenwuchs trage ich Schuhgröße 37. Gemeine Menschen aus meinem Umfeld nennen meine Füße auch liebevoll „Hufe“. Auch das ist okay. Bei mir sehen Ballerinas wenigstens nicht scheiße aus.

2. Ich bin die schlechteste Vegetarierin der Welt. 10 Jahre war ich Vegetarierin. Dann kam die Mensa und ich musste täglich frittierte Vierecke essen. Nun esse ich wieder Fleisch. Und zwar so ziemlich alles an Fleisch. Inklusive Leber und Wurstebrei. Aus moralischen Gründen sollte ich das eigentlich lassen. Vielleicht probiere ich mal Dominics Werktags- Vegetarismus aus.

3. Ich fahre 200m mit dem Fahrrad. Ich bin in der Nähe von Münster aufgewachsen. Da geht man nicht zu Fuß. Nie. Nirgendwohin. Zitat eines Bekannten in einer Diskussion über ein Kind, das mit einem Jahr noch nicht laufen konnte: „Wichtig ist, dass er mit 18 besoffen Fahrradfahren kann.“ Word.

4. Ich mag keinen Grünkohl. Wirklich nicht. Auch nicht den, den deine Mutter, Oma, Tante, Schwipp- Cousine zubereitet. Egal, ob mit Wurst, als Eintopf oder sonstwie. Alleine der Geruch treibt mir die Tränen in die Augen.

5. Ich hatte noch nie Magen- Darm- Grippe. Ich habe schon Nächte mit kotzenden und sich in Krämpfen windenden Menschen verbracht und bis bisher immer verschont geblieben. Aus mir kann man vielleicht einen Impfstoff entwickeln.

6. Ich konnte schon lesen, bevor ich in die Schule kam. Ja, ich war ein sehr begabtes Kind. Bis zur 7. Klasse. Dann kam Chemie. Und Französisch. Und in Mathe wurde plötzlich mit Buchstaben gerechnet. Hab ich bis heute nicht verstanden.

7. Ich mag keine alkoholischen Mischgetränke mit Cola. Ich mag Cola. Und ich mag Schnaps (außer Tequila, Jägermeister und Ramazotti). Aber nicht in einem Glas. Dies ist auf ein Bacardi- Cola- Incident zurückzuführen, der mir mit zarten 16 passierte.

8. Ich habe fast alle Tatort- Folgen gesehen. Seit ich denken kann, schaue ich Sonntags Tatort. Polizeiruf kommt mir nicht ins Haus. Ab 20:15 Uhr braucht ihr mich also nicht anrufen.

9. Ich bin in Gelsenkirchen geboren. Ja, jeder hat eben eine Leiche im Keller. Ich wurde in Herne- West geboren. Keine Pointe.

10. Ich habe überhaupt keinen Orientierungssinn. Wenn ich mich in meiner Wohnung dreimal im Kreis drehe, habe ich Schwierigkeiten, das Klo wiederzufinden. Immerhin kann ich ganz gut Karten lesen. Das rettet mich oft. Ich kann mir nämlich auch keine Wege merken. Erst nach dem etwa 15. Mal denke ich manchmal: „Das kommt mir hier irgendwie bekannt vor“

11. Wenn ich im Auto lange hinten sitze, muss ich kotzen. War als Kind schon so. Ist heute noch so. Blöd.

12. Ich besitze kein Auto. Nervige Parkplatzsuche, ein benzinfressendes Monster und ein TÜV Termin führten zu der Überlegung: „Probiers mal ohne.“ Das war vor 4 Jahren. Ich kenne bald alle Zugstrecken und kann demnächst die Ansagen am Bahnhof übernehmen.

13. Ich bin großer Freund des deutschen Films. Der deutsche Film ist besser als sein Ruf. Und ich ziehe jeden Fatih Akin Film einer romantischen Komödie mit Sandra Bullock vor.

14. Ich kann Häkeln und Nähen. Als Ausgleich kann ich aber auch gut Skatspielen und Biertrinken.

15. Die meisten meiner Freunde kenne ich schon über 20 Jahre. Das ist ziemlich toll. ❤

16. Zum Einschlafen höre ich Hörspiele. Am liebsten ALF, allerdings hält mich mein eigenes Lachen oft vom Schlafen ab.

17. Ich mag Rosenkohl. Ich verrücktes Huhn!

18. Ich kann ganz gut singen. Besonders gut (laut Singstar) „Die kleine Kneipe“ und „Never ending story“

19.Ich hätte gerne einen Garten. Und zwar einen Gemüsegarten.

20. Ich würde gerne mal ein Buch schreiben. Allerdings weiß ich nicht worüber.